Was ist der CO2-Fußabdruck einer Flasche Wein? Unser Wein macht ein paar Kilometer

Natürlich wird es nicht unsere gute Flasche Wein sein, die den Planeten verändern wird; aber irgendwo müssen wir auch anfangen.

Sie kennen wahrscheinlich bereits den CO2-Fußabdruck des Autos, das Sie fahren (wenn Sie es nicht wissen auf unserer Seite Sie können es leicht berechnen), aber ich denke, Sie wissen nicht, wie hoch der CO2-Fußabdruck der Flasche Wein ist, die Sie trinken.

CO2-Fußabdruck einer Flasche Wein

Grupo ARCE folgt der Methodik PAS 2050 analysierte den CO2-Fußabdruck einer einzelnen Flasche Wein. Nicht irgendein Wein, sondern ein Verdejo di Rueda, um genau zu sein. "Verdejo-Weine sind aromatisch, oft weich und vollmundig", sagt er Wikipedia . 

Sind sie auch umweltfreundlich?

Die Reduzierung der Klimaauswirkungen, unabhängig von den Auswirkungen eines Autos oder eines Weins, erfordert einige Kenntnisse darüber, wie das Produkt hergestellt wird. 

Die Rohstoffproduktionsphase stößt den größten Teil der Kohlenstoffemissionen aus

Aus dem ersten Ergebnis können wir erkennen, dass die Rohstoffproduktionsphase mehr emittiert. Rohstoffe machen 0,80 aus 1,28 kg CO2-Äquivalentemissionen. Denken Sie daran: Die hier analysierte Funktionseinheit ist eine Flasche und der Ansatz ist von der Geburt bis zum Grab. Dies bedeutet, dass sie den gesamten Lebenszyklus einer Flasche Wein betrachteten, vom Weinbau bis zur Weinherstellung, vom Trinken bis zum Wegwerfen der Flasche. 

Quale è la carbon footprint di una bottiglia di vino

Carbon Footprint des Weinprodukts: Es ist wahr: Es ist kein Transport, sondern eine Verpackung

Interessanterweise ist der größte Teil der Auswirkungen auf den Wein nicht der Transport. Und das Verpackung, wie Sie im folgenden Bild sehen können. Übrigens: Die Vertriebs- / Einzelhandelsphase basiert auf einer Gesamtstrecke von rund 2200 km. Die Traubenproduktion, oder sollten wir sagen, der wichtigste Teil des Weinherstellungsprozesses, trägt nur 32% bei, während der einflussreichste Kohlenstoffausstoß aus der Verpackung stammt. Fast die Hälfte des gesamten CO2-Fußabdrucks des Produkts - 46%! - kommt aus der Verpackung.

carbon footprint  vino

Die Botschaft lautet also, das Glas zu recyceln

GeMiTo trägt in geringem Umfang zur Reduzierung der Umweltbelastung bei.

  • Wir kaufen und recherchieren Produkte ausschließlich in unseren Gebieten. Genua, Mailand und Turin. Dies garantiert Ihnen eine sorgfältige und kontinuierliche Auswahl der Weine.
  • Unsere Produzenten verwenden nur ihre Trauben, vermeiden unnötige Bewegungen und geben uns die Möglichkeit, genau zu wissen, was wir Sie zum Trinken bringen.
  • Wir versenden direkt aus den Kellern: Mit der Promo #dallavignaacasatua liefern wir innerhalb von 24/28 Stunden kostenlos in ganz Italien 
  • Wir kompensieren Sendungen mit Offset, schützen Wälder und tragen zur Bekämpfung des Klimawandels bei

Offset berechnet die Kosten für den Ausgleich von Emissionen und verwendet Ihre Mittel zum Schutz der Wälder.

Durch Offset finanzieren Beiträge das Jarí Para REDD + Avoided Unplanned Deforestation-Projekt im Amazonas-Regenwald, ein von Pachama zertifiziertes Verified Carbon Standard (VCS) -Projekt.

 


Älterer Post Neuerer Post

Related Posts

Weinveranstaltungen: Oktober 2019
Weinveranstaltungen: Oktober 2019 Hier sind wir ... die Ernte hat begonnen und wir bereiten uns auf einen Monat volle...
Read More
Wie viel kostet es, Wein zu machen?
Aber wie viel kostet es, Wein zu machen? Immer öfter beantworte ich diese Frage. In Wirklichkeit wird es mir jedoch a...
Read More
Die Suche nach Weingütern in der Lombardei
Wissen Sie, was Valtenesi ist? Einen schönen Samstag, um hervorragende Produkte zum Teilen zu finden! Gestern haben w...
Read More
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen