GeMiTo: Vendita vino online
ICON ICON 0
  • Il tuo carrello è vuoto!

Widerrufsbelehrung

Informationen zum Widerrufsrecht und zur Rückerstattung

Rückzug

Der Nutzer, der eine Dienstleistung zu Zwecken anfordert, die nicht mit seiner beruflichen Tätigkeit in Zusammenhang stehen, hat das Recht, innerhalb von 14 Arbeitstagen gemäß und für die Zwecke der Kunst ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag mit GeMiTo zurückzutreten. 52 Absatz 1 des Verbrauchergesetzbuchs, der ab dem Tag des Eingangs des bei GeMiTo gekauften Produkts gilt. Der Widerruf kann vom Kunden gemäß Art. 54 Absatz 1 des Verbrauchergesetzbuchs unter Verwendung des in Anhang I Teil B des Verbrauchergesetzbuchs genannten Widerrufsformulars oder unter Verwendung des auf dieser Seite verfügbaren Widerrufsformulars oder durch Abgabe einer anderen ausdrücklichen Erklärung Ihrer Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, gesendet zu werden oder per Brief mit Rückschein an GeMiTo, Via G.Zanella 44/5, 20133 Milan (MI) oder per E-Mail an info@gemito.store. Der Buchstabe a / r, die E-Mail muss die Angabe des Produkts und die Bestellnummer enthalten. Die Beweislast für die ordnungsgemäße Ausübung des Widerrufsrechts nach dem vorstehenden Verfahren trägt der Nutzer.

Nach der korrekten Ausübung des Widerrufs ist der Benutzer verpflichtet, die Waren unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Benutzer GeMiTo oder an den Partner seine Entscheidung, vom Vertrag gemäß Art. 54, c. 4. Der Benutzer muss das bei GeMiTo erhaltene Dokument nach der oben genannten Widerrufserklärung, in der bereits die Lieferadresse und die zur Identifizierung der Bestellung erforderlichen Angaben angegeben sind, sichtbar auf die Verpackung auftragen zum Ziel zurückgekehrt. Dem Benutzer wird empfohlen, eine Kopie dieses Dokuments auch in die Verpackung aufzunehmen, um den Verlust oder die Unfähigkeit zu vermeiden, die Rücksendung zu identifizieren, sobald sie im Lager angekommen ist. Die relativen Versandkosten der Ware trägt der Nutzer, sofern GeMiTo ihn zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht gemäß Art. 4 darüber informiert hat. 57 Absatz 1 des Verbrauchergesetzbuches.

Die Ware muss in jedem Fall mit normaler Sorgfalt aufbewahrt, gehandhabt und inspiziert und unversehrt, vollständig in allen Teilen, zusammen mit sämtlichem Zubehör und Broschüren, Identifikationsetiketten und Originaletiketten, sofern vorhanden, noch an der Ware angebracht und intakt zurückgegeben werden. und nicht manipuliert, sowie perfekt für den beabsichtigten Gebrauch geeignet und frei von Anzeichen von Verschleiß oder Schmutz.
Wie von Kunst gefordert. Gemäß Absatz 2 des Verbrauchergesetzbuchs ist der Nutzer für etwaige Wertminderungen verantwortlich, die sich aus der Manipulation der Waren ergeben, die nicht zur Feststellung von Art, Merkmalen und Funktionsweise der Waren erforderlich sind. In diesem Fall kann GeMiTo nach schriftlicher Mitteilung an den Benutzer innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware den Betrag der Rückerstattung aufgrund dieser Wertminderung reduzieren, sofern dies bereits der Fall ist bezahlt, die Bankdaten für die Zahlung des Betrags, den der Benutzer aufgrund der Wertminderung des Vermögenswerts schuldet.
GeMiTo kann die Annahme einer Auszahlung für Lebensmittel, die teilweise konsumiert wurden, ablehnen. Gemäß der Kunst. Gemäß Artikel 59 des oben genannten Verbrauchergesetzbuchs sind Waren, die nach Maß angefertigt oder personalisiert wurden oder die ihrer Natur nach nicht zurückgegeben werden können oder einer raschen Änderung oder Verschlechterung unterliegen, von der Möglichkeit des Widerrufs ausgeschlossen.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

In jedem Fall versteht es sich, dass in Bezug auf die Erbringung von Dienstleistungen das Widerrufsrecht vom Nutzer nach vollständiger Lieferung der Produkte durch GeMiTo nicht ausgeübt werden kann, wenn die Lieferung selbst mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers und begonnen hat Er hat zugestimmt, das Widerrufsrecht nach vollständiger Ausführung des Dienstes durch GeMiTo zu verlieren.
In jedem Fall gemäß Art. Gemäß Artikel 59 des Verbrauchergesetzbuchs sind Waren, die nach Maß angefertigt oder personalisiert sind oder die ihrer Natur nach nicht zurückgegeben werden können oder einer raschen Änderung oder Verschlechterung unterliegen, von der Möglichkeit des Widerrufs ausgeschlossen.

Rückerstattungen

Eine etwaige Auszahlung von Beträgen durch Erstattung durch GeMiTo erfolgt, soweit fällig, gemäß Artikel 56 Absatz 1 des Verbrauchergesetzbuchs so bald wie möglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Datum des Ereignisses Dies führte zu einer Erstattung ab dem Tag, an dem der Benutzer Kenntnis von der jeweiligen Ausübung erlangte. GeMiTo erstattet mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Benutzer für die erste Transaktion verwendet hat, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes mit dem Benutzer vereinbart wurde und vorausgesetzt, dass durch die Verwendung der verschiedenen Zahlungsmittel keine Kosten entstehen. Wenn der Benutzer ausdrücklich eine andere Art der Lieferung gewählt hat, die höhere Lieferkosten als die von GeMiTo angebotenen Standardlieferungen vorsieht ("Zusätzliche Kosten"), muss dieser die entsprechenden zusätzlichen Kosten nicht erstatten. Es wird davon ausgegangen, dass GeMiTo mit Ausnahme von Fällen, in denen GeMiTo beschlossen hat, die Waren direkt abzuholen, die Erstattung zurückhalten kann, bis sie die Waren erhalten hat oder bis der Benutzer nachgewiesen hat, dass er die Waren zurückgegeben hat, je nachdem, welche Situation tritt zuerst auf.