Zu Produktinformationen springen
  • CHEILANTE - MANZONI BIANCO - GEMITO VINI ONLINE
  • CHEILANTE - MANZONI BIANCO - GEMITO VINI ONLINE
  • CHEILANTE - MANZONI BIANCO - GEMITO VINI ONLINE
  • CHEILANTE - MANZONI BIANCO - GEMITO VINI ONLINE
1 von 4

SANTERNO

GUALCHIERA - Trockenes Albana 2018

Normaler Preis
€51,00
Normaler Preis
€66,00
Verkaufspreis
€51,00
Flaschen

Collapsible tab

GUALCHIERA - Trockenes Albana 2018

GUALCHIERA - Trockenes Albana 2018 

Voll, vollmundig, aber gleichzeitig lebendig und frisch, gekennzeichnet durch eine unverwechselbare Verflechtung von Aromen und schon nach dem ersten Geschmack unvergesslich. Weiße Blüten und reife Früchte, Kräuternoten und süße Gewürze: Das aromatische Profil von Gualchiera ist ebenso komplex wie bezaubernd und lädt den Verkoster zum Geschmack ein, der den Zauber vervollständigt.

vino biancoVINI AUTOCTONI

gradazione alcolica gemitoGRAD: 13,5°

cantina gemito KELLER: CANALE DEI MOLINI

Comune di provenienzaHerkunftsgemeinde
Vitigno Rebsorte 100% Albana
Denominazione Name Romagna Albana D.O.C.G. Trocken
Tipo di terreno Art des Geländes Mittlere Textur
Esposizione Exposition
Epoca di vendemmia Erntezeit

Trauben in der zweiten geerntet zehn Tage im Oktober.

Anno dei vigneti Jahr der Weinberge
VinificazioneWeinbereitung

Fermentation bei einer kontrollierten Temperatur (12 ° C), um das aromatische Outfit maximal zu erhalten und zu entwickeln.

Affinamento Raffinesse

Sur liegt 4-5 Monate in Stahlfässern und 500 lt Tonneaux.

Abbinamenti Paarungen


Temperatura servizioServiertemperatur:

10-12 ° C. 

CONSERVAZIONE VINO Lager Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Premi e riconoscimentiAuszeichnungen und Anerkennungen

AWC Wien 2018

Gütesiegel

Luca Maroni 2019

89/100

Die Weine von Veronelli

84/100

 

Geschmacksnoten

Wenn man die Geschichte von Imola analysiert, ist es einfacher als je zuvor, die enge Verbindung zu erfassen, die die Entwicklung der Stadt - als politisches und industrielles Zentrum - und die zunehmende Fähigkeit ihrer Bewohner, das Potenzial der sie umgebenden wunderbaren Wasserwerke zu nutzen, miteinander verbindet.

Das Kanal der MühlenUrsprünglich hauptsächlich für Bewässerungszwecke verwendet, wurde es zum Motor für die Entwicklung einer außergewöhnlichen Reihe anderer Aktivitäten, die eine wichtige Unterstützung für die lokale Wirtschaft darstellten: vom Mahlen von Oliven über die Energieerzeugung für die Keramikindustrie bis hin zu Als wichtige Verbesserung der hygienischen Bedingungen trugen die Möglichkeiten des Hydraulikkomplexes Imola mehr denn je wesentlich zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Stadt bei.

Wenn die Linie Canale dei Molini wurde mit der besonderen Absicht geboren, der Region Imola zu huldigen, und bestand auf der tiefen Verbundenheit, die sie mit ihrer Vergangenheit bewahrt. Wir konnten sicherlich keinen Tribut von unserer Seite an die zentrale Rolle verpassen, die diese außergewöhnliche hydraulische Arbeit für den wirtschaftlichen Fortschritt von Imola gespielt hat Bereich.

Daher die Wahl als Name für unsere Albana, von Walkmühle, aus dem Namen der vorindustriellen Maschinen, die in der Wollindustrie verwendet werden - besonders wohlhabend in der Region Imola -, um das sogenannte Füllen von Stoffen durchzuführen.

Diese mit hydraulischer Energie betriebene Maschine befand sich häufig in Gebäuden in der Nähe der Kanäle, die selbst den Namen Gualchiera erhielten. Daher ist es nicht verwunderlich, dass dies der Fall ist Unter den mehr als zwanzig Mühlen, die bis zum 20. Jahrhundert Energie aus den Gewässern des Kanals bezogen, trug eine genau diese Bezeichnung.

Gualchiera, der den Geist der Marke treu respektiert Canale dei Moliniwird als Wein präsentiert, der eine edle Weinbautradition ehren will, deren Protagonist in diesem Fall die Albana-Traube ist, ein wahrer goldener Schatz, der Imola findet eines seiner berühmtesten Länder der Wahl.

Voll, vollmundig, aber gleichzeitig lebendig und frisch, geprägt von Eine unverwechselbare Mischung aus Aromen und schon nach dem ersten Geschmack unvergesslich. Weiße Blüten und reife Früchte, Kräuternoten und süße Gewürze: das aromatische Profil von Walkmühle es ist so komplex wie bezaubernd und lädt den Verkoster zum Probieren ein, der den Zauber vervollständigt.

LESEN SIE AUCH

"Gualchiera", Romagna Albana D.O.C.G. 2018 in der Kolumne "Sorsi DiVini" von Riccardo Isola (Settesere)

AUSSEHEN

#AnnaCardindegusta "Gualchiera", Romagna Albana D.O.C.G. Trocken 2018

 DOWNLOAD GEMITO SCHEDADATENBLATT 

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)