Zu Produktinformationen springen
1 von 4

CANALE DEI MOLINI

ILIONE - Sangiovese Superiore 2018

Normaler Preis
€60,00
Normaler Preis
€78,00
Verkaufspreis
€60,00
Flaschen

Collapsible tab

ILIONE - Sangiovese Superiore 2018

ILIONE - Sangiovese Superiore 2018 

Maximale Sorgfalt des Rohstoffs, strikte Einhaltung der Verteidigungs- und Produktionsvorschriften, ständige Überwachung durch die Kontrollinstitute: Die Romagna DOC Sangiovese Superiore Ilione vervollständigt ihren Namen mit dem wichtigen Hinweis auf zertifizierten Bio-Wein, der den Zauber vervollständigt.

vino rossoVINI AUTOCTONIVINI BIOLOGICI

gradazione alcolica gemitoGRAD: 13,5°

cantina gemito KELLER: CANALE DEI MOLINI

Comune di provenienzaHerkunftsgemeinde
Vitigno Rebsorte 100% Sangiovese
Denominazione Name Romagna D.O.C. Sangiovese Superiore
Tipo di terreno Art des Geländes Clayey - Kalkhaltig
Esposizione Exposition
Epoca di vendemmia Erntezeit

Trauben in der zweiten geerntet zehn Tage im Oktober.

Anno dei vigneti Jahr der Weinberge
VinificazioneWeinbereitung

Fermentation in Zement und Stahl bei kontrollierter Temperatur für bis zu 30 Tage; anschließend einer malolaktischen Fermentation unterzogen.

Affinamento Raffinesse

Sieben Monate in Beton

Abbinamenti Paarungen


Temperatura servizioServiertemperatur:

16-18 ° C. 

CONSERVAZIONE VINO Lager Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Premi e riconoscimentiAuszeichnungen und Anerkennungen

AWC Wien 2018

Gütesiegel

Bio-Weinpreis 2018

82/100

Mundus Vini 2019

Silber

Luca Maroni 2019

90/100

Luca Maroni 2021

88/100 


 

Geschmacksnoten

Jeder Wein der Linie Canale dei Molini Es hat seinen Namen von der ursprünglichen Toponymie des Imola-Wasserkomplexes: Ilione erscheint tatsächlich in der Liste der über zwanzig Mühlen, die im 20. Jahrhundert noch am Ufer des majestätischen Kanals standen.

Auch genannt "von Lone”, Es hat seinen Namen von Tür allein, der imposante Eingang, der denjenigen, die aus Bologna kamen, den Zugang zur Stadt ermöglichte. Das im 13. Jahrhundert aus Holz erbaute Tor wurde später auf Initiative von Taddeo Manfredi, Lord von Imola, befestigt, der eine bedeutende Stärkung der Verteidigung der Stadt befürwortete: Dank der Arbeit von Guccio del Mastro de 'Paolucci zusätzlich zum Bau von Ein neuer Wandabschnitt, ebenfalls Porta Alone, gab die ursprüngliche Holzkonstruktion für einen viel imposanteren Mauerwerkskörper auf.

Mit dem Übergang von Imola zur päpstlichen Gesandtschaft im Jahr 1504 gewann Porta Alone schnell eine immer größere Bedeutung als in Bologna, der zweitwichtigsten Stadt im Staat der Kirche. Es war ein Blick, der nicht nur politisch und wirtschaftlich, sondern auch kulturell auf eine neue, reiche Dimension projizierte. ein Durchgang, durch den die Stadt hinausschaute und sich der Welt öffnete.

Es gibt vielleicht noch keinen besseren historischen - und konzeptionellen - Bezug zu einem Wein, der die neue Route unserer Marke einleitet treu verbunden mit der Weinbautradition von Imola, aber gleichzeitig mehr denn je von neuen Produktionsrichtlinien inspiriert, die zunehmend auf Nachhaltigkeit, Gesundheit und Qualität achten.

Ilione ist die Frucht von einem hartnäckiges Streben nach Spitzenleistungen in jeder Phase der Produktion, dem Markt etwas Besonderes, Einzigartiges zu bieten.

Ilione es ist vor allem ein Sangiovese, in Reinheit mit ausgewählten Trauben hergestellt, um alle Typizität dieser edlen Rebe wieder ins Glas zu bringen; Seine besonderen organoleptischen Eigenschaften haben es ihm neben der Anerkennung der kontrollierten Ursprungsbezeichnung auch ermöglicht, sich der erwähnen Überlegen.

Aber das ist noch nicht alles: die Produktionskette, aus der es hervorgeht Ilione, von den Weinbergen bis zum Keller, ist Bio-zertifiziertund als solche unter Beachtung präziser Verwaltungs- und Kontrollprotokolle.

Maximale Sorgfalt des Rohstoffs, strikte Einhaltung der Verteidigungs- und Produktionsvorschriften, ständige Überwachung durch die Kontrollinstitute: Romagna D.O.C. Sangiovese Superiore Ilione vervollständigt daher seinen Namen mit dem wichtigen Hinweis auf zertifizierten Bio-Wein.

Die Besonderheiten von Ilione enden jedoch nicht hier: Die für das Projekt verantwortlichen Önologen wollten tatsächlich einen weiteren Schritt in Richtung Qualität machen, wobei der Gesundheit der Verbraucher besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Während des gesamten Weinherstellungsprozesses dank ständiger Überwachung Es war tatsächlich möglich, die Verwendung von Schwefeldioxid vollständig zu eliminieren und den Sulfitgehalt im Endprodukt zu minimieren.

LESEN SIE AUCH

Der Wein des Monats: Romagna D.O.C. Bio Sangiovese Superiore "Ilione"

Luca Maroni: Jahrbuch der besten italienischen Weine 2021

 DOWNLOAD GEMITO SCHEDADATENBLATT 

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)